Jamboree..? schon wieder..? war doch gerade in Japan

Ja, da habt Ihr alle recht. Das World Scout Jamboree in Japan war diesen Sommer.
Aber sollte für Euch nicht die Möglichkeit bestanden haben nach Japan zu fliegen bekommt ihr wie jedes Jahr im Oktober die Chance Eure gerade geknüpften Kontakte zu pflegen oder neue zu machen.

Ihr habt richtig gelesen: vom 16. Oktober bis 18. Oktober 2015

findet unter dem Motto: „The Earth is Yours“ das Jamboree on the Air statt. Allerdings nicht in Japan wie im Sommer, sondern virtuell über die Frequenzen der Funkamateure und im Internet.

Das „Jamboree on the Air“ und das „Jamboree on the Internet“ (JOTA-JOTI).

Das Event bietet dir, deiner Gruppe und deinem Stamm die Möglichkeit von zu Hause, eurem Stammesheim, einem Lagerplatz oder, oder… an einer weltweiten Veranstaltung teilzunehmen und
Kontakte mit Pfadfinderinnen und Pfadfindern rund um den Globus zu knüpfen und sich auszutauschen (genauso wie bei einem richtigen Jamboree). Ganz nebenbei kannst du mit deiner Gruppe ein echt tolles und interessantes Wochenende verbringen.

Da man nicht das ganze Wochenende nur funken und chatten kann oder möchte, gibt es auch noch jede Menge andere Möglichkeiten z.B. Kommunikationsspiele, Basteln von Elektronikbausätzen, Fuchsjagd (anpeilen von im Gelände versteckten Kleinsendern (ähnlich Orientierungslauf), Geocaching, Sammelt JID-Codes und testet euer Wissen im JOTI-Quiz und vieles mehr. Wie bei jedem Jamboree gibt es natürlich ein Badge für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Mehr Info bekommt ihr auf den http://www.scoutnet.de/kommunikation/jota-joti/ und bei eurem nationalen JOTA- bzw. JOTI- Koordinator:
jota-joti(at)scoutnet.de

Manfred

Manfred

Diözesanvorsitzender

 

Comments are closed.