Absage der “Blauderei” und Verschiebung von “Kobold Royal”

Liebe Jungpfadfinderleiterinnen und Jungpfadfinderleiter,
leider wurde aufgrund der aktuellen Coronalage das Leitertreffen “Blauderei” in Rüthen vom 30.04.  – 03.05. abgesagt.
Desweiteren haben wir uns schweren Herzens entschlossen, das Jungpfadfinderwochenende “Kobold Royal”, auf das nächste Jahr zu verschieben. Wir denken ihr habt hierfür Verständnis und wünschen euch, dass ihr alle gesund bleibt und bald auch wieder Gruppentreffen stattfinden können.
Bamboldige Grüße
Euer DAK der Jungpfadfinderstufe
Lars

Lars

Verwaltung Diözesanbüro

 

Comments are closed.