Roverstufenwochenende DIY mit Diözesanstufenkonferenz

 

Roverstuko DIY  in Rothmannsthal vom 19. – 21.01.2024

 

Rover*innen übernehmen Verantwortung! In diesem Jahr liegt die StuKo und das Programm drum herum in euren Händen. DIY – Do it yourself! Das gesamte Roverstufenwochenende wird von euch Rover*innen selbst vorbereitet, von der Morgenrunde bis zum Abendprogramm. Dabei stellen wir euch natürlich Expert*innen zur Seite, an die ihr euch jederzeit wenden könnt.
Aber Achtung: Anmeldeschluss ist bereits am 22.12.2023!

In welchem Bereich habt ihr die meisten Ideen? Wo könnt ihr euch am besten einbringen? Wo möchtet ihr gerne mal hinter die Kulissen schauen und Neues lernen?

 

  • Inhaltliches Programm (Samstagvormittag):
    What a Time to be alive! Euch brennen schon lange Themen unter den roverroten Nägeln? Wollt ihr schon lange mal Input zu einem bestimmten Bereich bekommen oder geben? Dann ist das eure Chance!

 

  • Aktives Programm (Samstagnachmittag):
    Vor der StuKo wird geschlafen? Falsch gedacht! Es ist Zeit für Action, Bewegung und Unterhaltung! Nutzt die Chance und plant den perfekten Samstagnachmittag vor der Stufenkonferenz!

 

  • Abendprogramm (Samstagabend):
    Ihr wolltet schon immer mal eine fetzige Party, lustige Spiele oder einfach nur einen entspannten Abend für die Rover*innen der Diözese Bamberg gestalten und organisieren? Wenn das eure Kernkompetenz ist, seid ihr hier richtig!

 

  • Morgenrunden:
    Wake me up! Die Augen sind noch klein und der Kopf noch langsam nach einer kurzen Nacht? Dann versucht alle wach zu rütteln, wie es die Roverstufe noch nicht gesehen hat, um gemeinsam gut und voller Energie in den Tag zu starten.

 

  • Spirieinheit:
    Das alte Testament ist euer Spezialgebiet? Oder doch eher Meditationen, Traumreisen oder Achtsamkeitsübungen? Nehmt die rote Stufe mit auf ein spirituelles Abenteuer.

 

  • Küchenteam:
    Von Camembert bis Tafelspitz. Wildschweinbraten und Sojahack. Gluten- und Lactosefreie Mahlzeiten, oder einfach nur Wasser Brot. Kommt ins Küchenteam und eröffnet euch und allen Rover*innen die kulinarische Welt in einer herrlichen Industrieküche in Rothmannsthal.

 

Wählt eure drei Favoriten und wir versuchen alle Wünsche möglich zu machen! Sobald die Gruppen feststehen, bekommt ihr die Möglichkeit euch im Vorfeld des Wochenendes untereinander und mit den Expert*innen zu vernetzen, zu planen und vorzubereiten.

Für Leitende wird es als separates Programm wieder eine RAZZIAA (Roverleiter*innen Ausbildung zusätzlich zur international anerkannten Ausbildung)geben.

Die Stufenkonferenz wird am Samstag, den 20.01.2024 um 16 Uhr stattfinden.

 

Der Anmeldeschluss ist leider schon vorbei.
Avatar-Foto

Matze Dellermann

 

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

2 Responses

  1. Avatar-Foto

    Thomas Schubert

    22. Dezember 2023: Hey:) Ich habe aus Versehen Lukas Kammerer als Leiter angegeben. Für den Stamm Hirschaid ist es die Katha. Lg Thomas

     
    • Avatar-Foto

      Matze Dellermann

      22. Dezember 2023: Danke für die Info! Wir werden das berücksichtigen.