Pfadfinderzentrum Rothmannsthal

Lage

Das Pfadfinderzentrum liegt in Nähe des kleinen Dorfes Rothmannsthal. Der Ort liegt auf einer Höhe von 500 m über NN im Fränkischen Jura. Die landschaftlich reizvolle Gegend verfügt über eine Vielzahl von Wanderwegen. Sehenswürdigkeiten wie z.B. Schloß Banz und die Basilika Vierzehnheiligen befinden sich in der Nähe .

Unser 8 Hektar großes Pfadfinderzentrum befindet sich oberhalb von Rothmannsthal, circa einen halben Kilometer vom Ortskern entfernt. Zum Pfadfinderzentrum gehören das große Bert-Nowak-Haus, das Pfadfinderdorf Rothmannsthal, ein Zeltgelände, eine „Arena“ und zwei große Spielwiesen. Alle Häuser sind Selbstversorgerhäuser. Haustiere dürfen nicht mitgebracht werden.

Verkehrsanbindung

Bahnhöfe befinden sich in den jeweils circa 13 Kilometern entfernten Städten Staffelstein und Lichtenfels. In beiden Orten finden Sie auch Frei- bzw. Hallenbäder sowie diverse Einkaufsmöglichkeiten. Eine öffentliche Verkehrsverbindung zwischen Lichtenfels bzw. Staffelstein und Rothmannsthal besteht nicht.

Anfahrt (über Bamberg auf der A 73)

  • Hinter Bamberg auf die A 70 Richtung Bayreuth rechts einbiegen.
  • An der Ausfahrt Scheßlitz die A 70 verlassen. Links weiter bis nach Wattendorf fahren.
  • In Wattendorf links nach Rothmannsthal abbiegen.
  • Rothmannsthal ganz durchfahren und am Ortsende links in Richtung Lahm abbiegen.
  • Nach dem Ortsschild Ende Rothmannsthal in den zweiten Feldweg links abbiegen (man kann sich an der Telefonleitung orientieren), der direkt zum Pfadfinderzentrum führt.
  • Aus Richtung Bayreuth kommend kann die A 70 bereits bei Roßdorf verlassen werden. Über Gräfenhäusling geht es dann ebenfalls nach Wattendorf.

Belegungshinweis

Gleichzeitige Belegung vom Bert-Nowak-Haus bzw. Pfadfinderdorf und Zeltgelände ist nur möglich, wenn das Haus / Dorf zu 80% seiner Kapazität ausgenutzt bzw. abgerechnet wird. Zeltlager, bei denen ein Haus lediglich mit dem Mindestmietpreis abgerechnet werden soll, sind daher nicht möglich.

  • Zimmer